Boxen


 

 

 

 

 

 

Die Boxabteilung des KSC Stolberg wurde kurz nach Gründung des Vereins ins Leben gerufen.

Vereinsgründer, Robert Kuttler war seit vielen Jahren dem Boxsport  verbunden. In den Jahren vor der Vereinsgründung war er  Trainer des renomierten Aachener Boxclubs "Post Aachen" und trainierte mit Aachener Boxgrößen wie Achim John ( Deutscher Jugendmeister ) und Mario Guedes ( Deutscher Meister der Profiboxer ) zusammen. 

In diesen Jahren trainierte Robert Kuttler mit den inzwischen vom Boxsport zurückgetretenen Profiboxern und Weltmeistern Sven Ottke und Dariusz Michaelschewski, als diese noch in der Amateurliga boxten und erlebte deren Aufstieg im Profilager hautnah mit.

Die Boxabteilung des KSC Stolberg besteht heute überwiegend aus Freizeit- und Fitnessboxern und auch älteren Semestern wird in der Abteilung eine Chance zum Fitbleiben gegeben.

Seit 2010 ist der KSC Stolberg Mitglied im Mittelrheinischen Amateur Boxverband (MABV), von  2011- 2015 war Robert Kuttler der Vorsitzende des Bezirkes Aachen, der 16 Vereine umfasst. und seit 2015 ist er Geschäftsführer des MABV.